Sanierung der Fassade

 

Im Monat Juli wurde durch die Firma W. Kaufmann, Kerzers die gesamte Fassade von Grund auf erneuert.

Das Stellwerk ist eingerüstet die Arbeit kann beginnen

Wenn in der Nähe von Hochspannungsanlagen gearbeitet wird, muss aus Sicherheitsgründen ein entsprechender Hinweis plaziert werden.

Ebenso muss das Gerüst geerdet werden.

Zuerst muss alles abgeschliffen werden.

So präsentiert sich die Fassade nach dem Abschleifen.

Hier muss gleichzeitig noch ein Stück des Trägerbalkens ersetzt werden.

Die 3 aufgestellten Malerinnen und der Zimmermann.

Die ersten Farbmuster sind aufgetragen.

So präsentiert sich das historische Stellwerk nach Beendigung der Malerarbeiten. In altem Glanz wieder auferstanden!

Detailansicht der Fassade Seite Lyss mit der Aussentreppe. Die Dachbalken haben noch einen Witterungsschutz aus Kupfer erhalten.

Auch die Relaisraumtüre und die Schützenschränke wurden neu gestrichen.

Die Fensterrahmen und die Türe des Anbaus wurden wurden farblich den Ecksteinen angepasst.

Auch der Feuerlöschposten erstrahlt wieder in einem kräftigen Rot.

Präsident:
Beat Winterberger
Prehlstrasse 23
3280 Murten
Telefon 079 592 61 39

 

Kontaktadresse:

Verein Stellwerk Kerzers

Postfach 225

3210 Kerzers

Mail: stellwerk@kerzers.ch

Besucherzaehler