Die Technik

Kommandoapparat

Im Bild der mechanische Kommandoapparat des Befehl- und Freigabewerks. Er umfasst 16 Kurbeln mit welchen über Drahtzüge die Freigabe der Fahrstrasse an das Stellwerk erteilt wird. Im Innern des Apparates befindet sich das Sicherungsgestänge welches zB gleichzeitige Freigaben über das Schienenkreuz von vornherein mechanisch verhindert.
Für jede mögliche Fahrstrasse besteht eine Kurbel und ein dazugehörendes Emailschild mit der entsprechenden Anschrift. Durch das Kurbeldrehen verschiebt sich der Pfeil über der Kurbel nach links oder rechts und zeigt so dem Fahrdienstleiter an, welche Fahrstrasse freigegeben worden ist.

Präsident:
Beat Winterberger
Prehlstrasse 23
3280 Murten
Telefon 079 592 61 39

 

Kontaktadresse:

Verein Stellwerk Kerzers

Postfach 225

3210 Kerzers

Mail: stellwerk@kerzers.ch

Besucherzaehler